Ihr direkter Kontakt: Zentrale  Tel. 05 11 / 53 00 20  info@kleefeldbuchholz.de

Finanzielle Unterstützung für die Indians

Kleefeld-Buchholz sponsert den Club auch nach dem Abstieg in die Oberliga Nord. „Hannover ist Indianerland“ – dieser Slogan ist in Hannover immer wieder zu sehen. Auf T-Shirts, auf Jacken, auf Schals, auf Autos … Die Fans der EC Hannover Indians sind stolz auf ihren Verein und das zeigen sie auch gerne. Zwar ist der Club Anfang 2013 aus dramatischem Geldmangel von der zweiten Bundesliga in die Oberliga Nord abgestiegen.

Die Begeisterung der Hannoveraner für „ihre“ EC Hannover Indians, ist dennoch ungebrochen. Ebenso geht es der Kleefeld-Buchholz, die den Club bereits seit Jahren durch gezieltes Sponsoring finanziell unterstützt – und ihm trotz des Abstiegs auch weiter unter die Arme greifen wird.

Denn die Indians – 1998 als Kleefelder Eissportverein (KEV) gegründet und im Jahr 2006 in EC Hannover Indians umbenannt – sind ein ganz wichtiger Teil der hannoverschen Sportgeschichte. Ebenso wie das Stadion am Pferdeturm in Kleefeld, das am 7. November 1959 mit einer Eiskunstlaufveranstaltung vor mehr als 3000 Zuschauern eröffnet wurde und in dem die Eishockeymannschaft seit dem Jahr 2004 beheimatet ist. 

Ein Teil Sportgeschichte und ein Teil des Stadtteils, der auch oder gerade in schlechteren Zeiten Unterstützung ideeller und finanzieller Art braucht. Die Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz meint: Dieses Sponsoring ist Nachbarschaftshilfe – und zwar mal ganz anders!

Hannover 96

Hannover 96 steht für Tradition, Leidenschaft, Engagement und Überraschung. Unvergessliche Momente prägen die sportliche Geschichte seit 1896. Es ist der sympathische Spitzenfußballverein im Herzen von Hannover und bekennt sich klar zu seiner Heimatstadt. In den Herzen Ihrer Fans hat die Mannschaft einen festen Platz.

Ihre bedingungslose Treue trägt den Verein seit über 100 Jahren durch gute und schlechte Zeiten.

Seit der Saison 2011/2012 unterstützt die im Jahr 1894 gegründete Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG den Bundesligaverein Hannover 96. Die Genossenschaft präsentiert sich während der Bundesliga-Heimspiele mit einer Bandenwerbung im Stadion.

„DIE RECKEN“

Erfolgreich und besonders sympathisch

Die Kleefeld-Buchholz sponsert „DIE RECKEN“ – die erfolgreiche Profimannschaft der TSV Hannover-Burgdorf.

Wer sportlich interessiert ist und insbesondere das schnelle Mannschaftsspiel Handball mag, der kennt sie selbstverständlich: DIE RECKEN der TSV Hannover-Burgdorf. Im Jahr 2012, als sich die Bundesligamannschaft für den Handball-Europapokal qualifizert hatte, hat sich das Profi-Handballteam des Burgdorfer Vereins diesen Namen gegeben. „Als Recken geben unsere Sportler seither dem gesamten Handball in der Region Hannover ein Gesicht“, sagt Recken-Manager Benjamin Chatton. Ein Gesicht, das nun auch die Kleefeld-Buchholz mit einer Bandenwerbung fördert.

Der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf (Die Recken) ist ab sofort neuer Kooperationspartner der Genossenschaft.

Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf Tageskarten für alle 17 Bundesliga-Heimspiele in den Preiskategorien 1 bis 4 – soweit verfügbar.

Bestellung über:

Tickethotline: 0 18 06 / 77 70 77

Internet: https://www.eventimsports.de/ols/reckenadac/de/vorteilsshop/channel/shop/index

Ein Verkauf an der Tages- oder Abendkasse ist ausgeschlossen.

Viel Spaß beim Handball wünscht Ihnen die Wohnungsgenossenschaft.