Ihr direkter Kontakt: Frau Mauritz0511 / 530 02 11mietertreff@kleefeldbuchholz.de

Unsere Mietertreffs


„Leben ist mehr als eine Wohnung!“. Die Förderung des Gemeinschaftsgefühls unserer Mieter liegt uns sehr am Herzen. Deswegen haben wir für Sie drei barrierefreie Mietertreffs in den Stadtteilen Kleefeld, Buchholz/List und Misburg eingerichtet. Ein Mietertreff – das bedeutet: viel Platz und ein gemütlicher Rahmen für Veranstaltungen, für Geselligkeit und Zusammensein. Die private Nutzung ist für unsere Mieter und Mitglieder kostenlos

Mietertreff - Beratung, Ausstattung und Veranstaltungen


Beratungsservice

In den Mietertreffs in Kleefeld und Buchholz hilft Ihnen unsere Mitarbeiterin während der Öffnungszeiten gerne weiter. Egal, ob es um Antragstellungen oder um eine persönliche Beratung geht.

 

 

 


Ausstattung

Die Mietertreffs sind barrierefrei zugänglich und liebevoll eingerichtet. Die Küchen der drei Mietertreffs sind für 16 bis 30 Personen voll ausgestattet. Bitte fragen Sie vor der Buchung nach der jeweiligen Ausstattung.

Sie können kostenlos das Internet nutzen, faxen und kopieren.


Veranstaltungsprogramm

Das Veranstaltungsprogramm [1. Hbj. 2018] unserer Mietertreffs ist abwechslungsreich. Seien Sie dabei! Nehmen Sie an Vorträgen, Ausflügen oder Veranstaltungen teil oder bringen Sie selbst Ihre Ideen ein.
[> Online-Teilnahmeformular]

Veranstaltungen unserer Mietertreffs

01.09.2018 Wildkräuter sammeln
Wildkräuterseminar für Jung und Alt [mehr]

05.09.2018 Fahrt in die Heide
Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bei Bispingen-Niederhaverbeck erleben. [mehr]

12.09.2018 Mit dem Fahrrad unterwegs
Fahrradtour In- und Umkreis von Hannover [mehr]

24.10.2018 Professionelle Selbstverteidigung
Selbstschutz speziell für Frauen [mehr]

Gemeinsames Frühstück
[mehr]

Gemeinsames Kaffeetrinken
[mehr]

01.09.2018 Wildkräuter sammeln

 

Das wilde Gemüse am Wegesrand

Welche Wildkräuter direkt bei uns vor der Haustür wachsen, erfahren und erleben Sie gemeinsam mit Frau Kurtz auf den Wildkräuter – Rundgängen. Bei diesem Spaziergang in der Masch werden Sie Wildkräuter kennenlernen und sammeln.

Das Besondere Wildkräuter -  was kann die Natur uns bieten?
Viel Geschmack, Vitamine und Mineralstoffe die um ein Vielfaches  so hoch ist wie im industriell gezogenen Kulturgemüse.

Ihre Vorteile verstehen und kennenlernen.
Wir schauen uns dabei auf der einen Seite die Heilwirkung an  
und auf der anderen Seite, was man damit als Lebensmittel machen kann. MehrInformationen hier klicken.

Anschließend ist Ihre Kreativität gefragt: Wir werden gemeinsam einen Wildkräutersalat zubereiten und bei einem 2-Gänge-Menü in netter Runde genießen.

Unsere heimischen Wildkräuter haben ein großes Potential, die Auswahl an Lebensmitteln zu ergänzen und abwechslungsreich zu gestalten. Daher sind  Wildkräuterrezepte sowohl für die Alltagsküche als auch für den besonderen Anlass geeignet.

Ein Skript mit einigen besonderen Rezepten dürfen Sie am Ende des Seminars mit nach Hause nehmen.

Veranstaltungsdetails:

Teilnehmerzahl:
maximal 8 Personen

Treffpunkt:
13:15 Uhr Mietertreff Kleefeld Berckhusenstr. 59

Anfahrt:
13:30 Uhr Haltestelle Kantplatz, Richtung stadteinwärts mit der Staßenbahn Linie 4 oder 5 | Ausstieg Haltestelle Aegi | Weiterfahrt mit der Stadtbahnlinie 8, Fahrtrichtung Messegelände, bis Haltestelle Bothmerstraße | von der Haltestelle in die Bothmerstr. 20 | ca. 5 Minuten Fußweg.        

Kosten:
29,00 Euro pro Person. (Vergünstigungen der Fahrtkosten durch Einzel -
oder Gruppentagesticket möglich). Aufgrund einer Gruppenpauschale können sich die Kosten
bei steigenden Teilnehmern verringern.

Veranstaltungsdauer:
ca. 6,5 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 20.08.2018
Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldung!
*Fotos: Andrea Kurtz


05.09.2018 Fahrt in die Heide

Niederhaverbeck gehört zu den typischen Heidedörfern in der Lüneburger Heide

Die faszinierende Heidelandschaft ist einmalig und immer wieder schön in Kräftiges violett getaucht.  Mittags ist Einkehr in der schönen Waldgaststätte „Eckernworth", mit Möglichkeit zum Mittagessen. Weiter führt uns der Ausflug nach Niederhaverbeck, ein malerisches Heidedorf mit alten Gehöften und reetgedeckten Schafställen.

In Niederhaverbeck gemeinsame Kaffeetafel mit frischgebackener köstlicher Buchweizentorte genießen.
Anschließend ist noch genügend Zeit, in der Heidfeläche direkt vor der Haustür spazieren zu gehen, eine Kutschfahrt zu unternehmen, oder sich auf der Veranda zu setzen.

 

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
15 Personen

Treffpunkt: 
09:00 Uhr gegenüber Spannhagengarten–Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule
09:15 Uhr Heidering  
09:30 Uhr Schaperplatz/Kleefeld
19:30 Uhr etwa in Hannover

Mit der Fa. Beyer Touristik und Event GmbH

Kosten:
Der Fahrpreist je Gast beträgt für die Mitglieder 64,00 € p.P., inkl. Busfahrt, Begleitung mit Ingrid Beyer und ein Kaffeegedeck.

Veranstaltungsdauer:
1 Tag

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 01.09.2018

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Fotos: Andreas Levi

12.09.2018 Mit dem Fahrrad unterwegs

 

Radeln am Mittellandkanal und der Eilenriede in und um Hannover herum

Der Radfernweg führt zu den unterschiedlichsten kulturellen Orten auf.

Anlaufpunkte:
1. Etappe: Vogelschutzgehölz Eilenried.
Am Rande des großen Stadtwalds Eilenriede,
befindet sich die Waldstation Eilenriede.
Das 3,7 Hektar große Gelände mit Teichen, Gebäuden, Tiergehegen und
einem Walderlebnisturm lädt zum Entdecken ein. An zahlreichen Erlebnisstationen gibt es viel Spannendes über Pflanzen, Tiere und Boden zu erfahren.

2. Etappe: Anderten Schleuse.
Ein 35 Kilometer langes künstliches Wasserstraßennetz durchzieht Hannover.
Die Schleuse wurde früher Hindenburgschleuse genannt und überwindet in ihren zwei Schleusenkammern eine Höhendifferenz von 14,70 Meter. Die Einweihung fand 1928 statt. Zu der Zeit war die Schleuse eine technische Sensation und sie hat auch heute nichts von der Faszination verloren. Das Wasserstraßennetz wird aus dem Mittellandkanal, dem Stichkanal Linden, dem Stichkanal Misburg und dem Leine-Verbindungskanal gebildet. Ergänzt werden die künstlichen Wasserstraßen von den Flüssen Leine und Ihme, die ebenfalls (zum Teil) schiffbar sind.

3. Etappe: Altwarmbüchener Moor.
Entlang der Moorroute gibt es einiges zu entdecken. Der circa 200 Hektar große städtische Teil des Altwarmbüchener Moores liegt in Nordosten Hannovers und ist ein Teil einer insgesammt circa 800 Hektar großen Moorfläche. Die Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Die natürliche Vegetation des Moores setzt sich aus verschiedenen meist kleinflächig ausgedehnten Waldgesellschaften zusammen. Die ältesten Bäume sind circa 90 bis 100 Jahre alt. Aufgrund der natürlichen Bewaldung des abgetrockneten Moores überwiegen 40 bis 50-jährige Birken und Kiefern. Zu den seltenen Tieren gehören Kreuzottern und Ringel, gefährdete Libellenarten, Amphibien und Heuschnecken. Botanisch bemerkenswert sind etwa Binsenschneide, Nestwurz, kleiner Wasserschlauch, Scheidiges Wollgras und vieles mehr.

Die Fahrradsaison hat zwar nicht begonnen aber mit sinkenden Temperaturen lässt sich durchaus die Lust auf einen Ausflug im Freien verwirklichen.
Eingelegte Pausen werden selbstverständlich am eingehalten.
Wer die Landschaft in der Region Hannover und den angrenzenden Stadtteile mit dem Rad erkunden möchte, sollte sich gleich anmelden.

Veranstaltungsdetails:

Teilnehmerzahl:
5-10 Personen

Treffpunkt:
13:15 Uhr Mietertreff Kleefeld Berckhusenstr. 59

Kosten:
kostenlos

Veranstaltungsdauer:
ca. 4 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 06.09.2018
Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldung!
*Fotos: Agus Heimberg


24.10.2018 Professionelle Selbstverteidigung

Mehr als eine Kampfsporrtart

Der Workshop gibt einen Einblick in realistische Selbstverteidigung.
Die Teilnehmer werden für Gefahrensituationen sensibilisiert
und es werden typische Angriffe, wie Würgen von vorn und von hinten,
schlagen, etc. und deren Abwehrmöglichkeiten thematisiert.
 
Auf zur zweiten Runde. Zeigen Sie Mut und melden Sie sich einfach an.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
8 Personen

Treffpunkt: 
18:00 Uhr im Mietertreff Berckhusenstr. 59

Kosten:
10,00 Euro pro Person

Veranstaltungsdauer:

ca. 2,5 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 17.10.2018

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Foto: Hardy Stern

Gemeinsames Frühstück

 

Wir laden Sie herzlichst zu einem gemeinsamen Frühstück im Mietertreff in der Berckhusenstr. 59 in Kleefeld ein.

Frische Brötchen, Kaffee und was man für einen guten Start in den Tag braucht, wird auf Sie im Mietertreff ab 10.00 Uhr warten.

Um den Einkauf planen zu können, bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung.

Veranstaltungsdetails:

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
10:00 Uhr Mietertreff Kleefeld, Berckhusenstr.59

Kosten:
Unkostenbeitrag nach dem Frühstück.

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.

Gemeinsames Kaffeetrinken

Wir laden Sie herzlichst zu einer gemütlichen Runde ein, um zusammen den Nachmittag zu genießen. Beim Kaffeetrinken und Kekse essen kann ausgiebig geklönt werden.

Veranstaltungsdetails:

Jeden letzten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
15:00 Uhr Mietertreff Buchholz, Klopstockstr. 1

Kosten:
Unkostenbeitrag

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.
*Foto: WOGE

Teilnahmebedingungen

1. Die Teilnahmeplätze werden in Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

2. Der/Die oben genannte Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass er auf eigene Verantwortung an der genannten Veranstaltung teilnimmt.

3. Die Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl, Verletzung oder Unfall. Schadenersatzansprüche können nicht gestellt werden.

4. Ob ein Rücktritt von der genannten Veranstaltung möglich ist, ist abhängig von der Art der Veranstaltung. Sofern dieser Fall eintritt, ist von der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG zu prüfen, inwieweit eine Erstattung der bereits geleisteten Kosten möglich ist und auch in welcher Höhe. Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt, muss aber vom angemeldeten Teilnehmer selbst organisiert werden. Teilweises Fernbleiben von der Veranstaltung entbindet nicht von der Bezahlung der oben genannten Kosten.

5. Mit Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich. Mit der eigenhändigen Unterschrift, oder der Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

[schließen]

Mietertreff Kleefeld

Mietertreff Kleefeld - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Kleefeld

Berckhusenstraße 59
30625 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
Fax: 05 11 / 36 73 27 62
E-Mail: Mietertreff

Ein filmischer Einblick



Öffnungszeiten

Montag:
13-15 Uhr
Dienstag:
10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mittwoch-Freitag:
10-12 Uhr


Ausstattung

- barrierefrei 
- Geschirr für max. 20 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Buchholz/List

Mietertreff Buchholz/List - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff List

Klopstockstraße 1
30177 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 14
Fax: 05 11 / 36 73 27 61
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Öffnungszeiten

Montag:
9-12 Uhr und 13-15 Uhr
Donnerstag:
9-12 Uhr und 14-18 Uhr 


Ausstattung


- barrierefrei 
- Geschirr für max. 16 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Misburg SSW

Mietertreff Misburg SSW - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Misburg SSW

Wilhelm-Tell-Straße 87
30629 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Ausstattung

- barrierefrei
- Geschirr für max. 30 Personen
- voll ausgestattete Küche
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV
- Computer mit Internetzugang